Trackingcode für die Google Analyse der Besucherzahlen

Freimaurerloge Düsseldorf, Freimaurer in Düsseldorf

Dehler, Thomas
Deutscher Jurist und Politiker,
geboren 1897, gestorben 1967.
Als aktiver Gegner des
Nationalsozialismus 1944 in ein Zwangsarbeitslager eingewiesen, 1949 — 1953 Bundesjustizminister,
1960 - 1967 Vizepräsident des
Bundestages.
Dehler

Freimaurerei und Öfentlichkeit

Noch bis vor wenigen Jahren war es still um die Freimaurerei. Es wurde nicht über SIE geredet. Viele Brüder hielten ihre Mitgliedschaft geheim. Jeder, der sich für die Freimaurerei interessierte, musste mühsam nach Unterlagen suchen. Aus diesem Grunde wurde die Freimaurerei häufig mit Geheimniskrämerei in Verbindung gebracht. Auch erzählte man dubiose Geschichten über sie. Heute sieht es anders aus. Sowohl der Orden, als auch die Brüder sind jederzeit bereit, über die Ideen und Ziele der Freimaurerei zu informieren. Jeder hat die Möglichkeit, sich z. B. über das Internet über die Grundzüge zu informieren. In den einzelnen Logen finden regelmäßig Informationsabende statt, bei denen sich jeder Interessierte umfassend informieren kann. Dieses kann in großer Runde oder in Einzelgesprächen mit Brüdern stattfinden. Auch die Lebenspartnerin sollte in diese Informationsgespräche mit eingebunden werden. Sie sollte mit der Aufnahme des Partners einverstanden sein und nach Möglichkeit auch die freimaurischen Ideen mit tragen wollen.

Lesen Sie hier weiter "Verschwiegenheit"